Premieren im September 2011

Die Theatersaison 2011/12 beginnt und bringt bereits im September einige interessante Premieren.

Volkstheater “Du bleibst bei mir” von Felix Mitterer  9 Sep 2011
Akademietheater “Die Kommune” von Thomas Vinterberg 10 Sep 2011
Akademietheater “Der zerbrochne Krug” von Heinrich von Kleist 11 Sep 2011
Josefstadt Der böse Geist Lumpazivagabundus” v. Johann Nestroy 15 Sep 2011
Burgtheater – Kasino “Perikles” von William Shakespeare 17 Sep 2011
Kammerspiele “Singin’ In The Rain” von Betty Comden et al 22 Sep 2011
Volkstheater “Die Reise” von Jaqueline Kornmüller 23 Sep 2011
Burgtheater “Das weite Land” von Arthur Schnitzler 24 Sep 2011
Josefstadt “Traumnovelle” – von Arthur Schnitzler 29 Sep 2011

Gleich zwei Stücke von Arthur Schnitzler, wobei “Das weite Land” auch aktuell auf dem Spielplan des Theater in der Josefstadt steht.

Neben den Premieren auf den großen Wiener Bühnen sei aus der Fülle des Angebotes noch auf zwei weitere Erstaufführungen hingewiesen.

3raum-
Anatomietheater
“Magic Afternoon – reloaded” nach Wolfgang Bauer  5 Sep 2011
Pygmalion Theater “Puff” von Gabriel Barylli  9 Sep 2011

Weitere Informationen zu den Stücken gibt es auf den Homepages der jeweiligen Theater:

BurgtheaterAkademietheaterTheater in der JosefstadtKammerspiele
3raum-Anatomietheater
 und Pygmaliontheater.

 

Ein Gedanke zu „Premieren im September 2011

  1. Schade,dass sich offenbar niemand von der ganzen Pressewelt die neue Aufführung des Pygmalions angesehen hat!? Eine echt gelungene Aufführung des doch ein wenig plakativen und stereotypenbehafteten Stückes von G.Barylli. Geirun Tino hat sein Bestes getan, um den Sex auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren und durch gelungene Inszenierung einen straffen und dichten Abend zu gestalten. und die jungen Schauspieler spielen sich die Seele aus dem Leib! Hingehen, anschauen, aber vorher reservieren, weil wegen standhaften Ignorierens durch die Presse oft Vorstellungen wegen Zuschauermangel ausfallen.

Kommentare sind geschlossen.